Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir arbeiten ausschließlich auf der Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017). Die ADSp 2017 enthalten Haftungsbegrenzungen, die geringer sind als die gesetzlich vorgesehenen Haftungsbeträge. Sie beschränken in Ziffer 23 die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB in Höhe von 8,33 Sonderziehungsrechten pro Kilogramm (SZR/kg) je Schadenfall bzw. je Schadenereignis auf 1,25 Millionen bzw. 2,5 Millionen Euro oder 2SZR/kg, je nachdem, welcher Betrag höher ist, und bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung bei unbekanntem Schadensort auf 2 SZR/kg. Die Textfassung der ADSp 2017 können Sie abrufen unter ADSp 2017. Zusätzlich werden wir Ihnen auf Anforderung eine Textfassung der ADSp 2017 kostenfrei übersenden.

Die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017) als PDF anzeigen lassen