Konditionen der Seefrachtofferten

  • Ratengültigkeit vorerst beschränkt auf 30 Tage
         (falls nicht anders in der Offerte genannt)
  • Raten unterliegen der Verfügbarkeit von Leerequipment und Frachtraum
  • Raten zzgl.:
    • Lokaler Kosten im Empfangshafen
           (falls nicht anders in der Offerte genannt)
    • Verwiegen der Fracht gemäß SOLAS Verordnung
           (falls nicht anders in der Offerte genannt)
    • Versicherung
           (falls nicht anders in der Offerte genannt)
    • Steuern/Zölle
           (falls nicht anders in der Offerte genannt)
    • Wartezeiten (1Std. frei), Lagergeld & Kurierkosten (falls anfallend)
    • Schwankungen der Zuschläge
    • Sämtlicher unvorhersehbaren Zuschläge
  • FCL: Leerannahme im Inland nur mit vorheriger Akzeptanz der Reederei
  • LCL: Konditionen basieren auf stapelfähiger und stapelbarer Sendung
  • Raten gelten nicht für Gefahrgut
         (falls nicht anders in der Offerte genannt)
  • Gefahrgut vorbehaltlich Akzeptanz durch den Reeder
  • Freie Wahl der Reederei durch V. Alexander Transport Systems außer die Offerte lautet auf eine bestimmte Reederei.

 

Konditionen der Luftfrachtofferten

  • Ratengültigkeit vorerst beschränkt auf 30 Tage
         (falls nicht anders in der Offerte genannt)
  • Raten zzgl.:
    • Verfügbarkeit des Frachtraumes
    • Versicherung
           (falls nicht anders in der Offerte genannt)
    • Steuern/Zölle
           (falls nicht anders in der Offerte genannt)
    • Wartezeiten (1Std. frei), Lagergeld & Kurierkosten (falls anfallend)
    • Schwankungen der Zuschläge
    • Sämtlicher unvorhersehbarer Zuschläge
  • X-ray entfällt falls der Versender als „known consignor“ im Sinne der LBA Richtlinien qualifiziert ist.
  • Raten basieren auf einem Gewicht/Volumen Verhältnis von 1:6
  • Raten gelten nicht für Gefahrgut
         (falls nicht anders in der Offerte genannt)
  • Gefahrgut vorbehaltlich Akzeptanz durch die Airline.
  • Freie Airline Wahl durch V. Alexander Transport Systems außer die Offerte lautet auf eine bestimmte Airline.

 

Konditionen der Projektofferten (BB/RORO)

  • Ratengültigkeit vorerst beschränkt auf 30 Tage, oder Gültigkeit lt. Offerte
  • Raten zzgl.:
    • Verfügbarkeit des Frachtraumes
    • Lokaler Kosten im Empfangshafen
    • Streckenprüfung, Verkehrslenkende Maßnahmen sowie Polizeieskorte
    • Erteilung benötigter Sondergenehmigungen
    • Wharfage
    • Operationelle Genehmigung des Masterloaders
    • Technische Zeichnungen der Fracht mit COG Markierung, lifting & lashing Punkten, Abmessungen und Konstruktionsplan der Kiste
    • Spezielles Ladegeschirr
    • Demurrage Kosten resultierend aus später Anlieferung (FAS terms)
    • Verladebeschränkungen im Seeschiff
    • Transportversicherung
    • Steuern/Zölle
    • Wartezeiten (1Std. frei), Lagergeld & Kurierkosten (falls anfallend)
    • Schwankungen der Zuschläge
    • Sämtlicher unvorhersehbarer Zuschläge
  • Alle Fahrpläne, Ab- und Ankunftsdaten sind ohne Gewähr
  • Keine Haftung für Schäden/Wiederinstandsetzung resultierend aus mechanischen oder elektrischen Fehlfunktionen rollender / selbstfahrender Ladung/Maschinen
  • Raten gelten nicht für Gefahrgut außer die Offerte weißt speziell darauf hin
  • Gefahrgut vorbehaltlich Akzeptanz durch den Reeder
  • Freie Reeder Wahl durch V. Alexander Transport Systems außer die Offerte lautet auf eine bestimmte Reederei

 

Konditionen der Importofferten

  • Ratengültigkeit vorerst beschränkt auf 30 Tage
         (falls nicht anders in der Offerte genannt)
  • Raten unterliegen der Verfügbarkeit von Frachtraum
  • Raten zzgl. folgender evtl. anfallender Kosten:
    • Zölle, EUSt
    • Lagergeld
    • T1 Erstellung, Zollstop
    • Wartezeiten:
           1Std. freie Entladezeit ist inkl. Jede zusätzlich angefangene Std. € 65,00/Std.
    • Zollbeschau, Demurrage, Detention, Drop off Kosten, Kurierkosten
    • Transportversicherung
           (falls nicht anders in der Offerte genannt)
    • Schwankungen der Zuschläge
    • Sämtlicher unvorhersehbaren Zuschläge
  • FCL: Leerrückgabe im Inland nur mit vorheriger Akzeptanz der Reederei
  • LCL: Konditionen basieren auf stapelfähiger und stapelbarer Sendung
  • Raten gelten nicht für Gefahrgut
          (falls nicht anders in der Offerte genannt)
  • Gefahrgut vorbehaltlich Akzeptanz durch den Reeder
  • Freie Wahl der Reederei durch V. Alexander Transport Systems außer die Offerte lautet auf eine bestimmte Reederei.